Klaus Tiedge ist seit über fünf Jahrzehnten an maßgebenden Positionen in der Fotowelt aktiv.

 

Die gesammelten Erfahrungen stellt er jetzt als freier Kurator, stilsicherer Publizist und sachkundiger Berater mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot zur Verfügung. 

 

Die organisatorische Basis ist bkt – büro klaus tiedge.

Die Plattform für Fotografenkontakte heißt m.a.p. modern art photography.

 

Der Kern der Aktivitäten ist auf den persönlichen Kontakt ausgerichtet.

Durch Begegnungen  werden jene Verbindungen mit Leben erfüllt, die in der vom Internet geprägten Kommunikation oftmals nur unzureichend abgedeckt werden können.

 

Kennzeichnend dafür sind individuelle  Atelier-Gespräche. Aus der Fotowelt wird durch die Mitwirkung von Klaus Tiedge eine Erlebniswelt.

 

 

18.09.2019

Ehrung Klaus Tiedge durch den Photoindustrie-Verband e. V. in Berlin!

 

Am 17. September 2019 wurde Klaus Tiedge, Kurator des Umweltfotofestival »horizonte zingst«, die Goldene Ehrennadel des Photoindustrie-Verbandes (PIV) für seine besonderen Verdienste zur Förderung der Fotografie verliehen.

 

Die Auszeichnung fand im Rahmen der Jahrestagung des PIV in Berlin statt.